Wie viel kosten Induktionsherde?

Ilay Steinkamp

100$. Aber ich frage immer nach 1/4" bis 1/2" Dicke. Dann, nach vielen Anfragen, fügte ich schließlich hinzu: Je dicker, desto besser. Aber wenn Sie einen Induktionsherd bauen müssen, empfehle ich Ihnen, dünneres Holz zu verwenden, eher wie ein 2x4, da das für einen Elektro-Induktionsherd besser geeignet ist. Ich empfehle immer das hellere Holz für einen Ofen im Sommer. Das leichtere Holz ist leicht zu finden, und es wird heißer brennen, was einen effizienteren Ofen ergibt. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, das hellere Holz zu finden, probieren Sie ein großes Stück Ahorn, wie eine große Zeder. Oder wenn Sie einen Herd ohne Elektromotor bauen wollen, können Sie versuchen, einen Holzdübel zu schneiden und einen Induktionsherd von innen heraus zu bauen. Es ist möglich, es ist sehr schwierig, aber es könnte funktionieren.

Wenn Sie eine gute Quelle für leichteres Holz kennen, das nicht in der gleichen Preisklasse liegt, können Sie sich auch ein kleines Stück Holz ansehen, wie einen Eichendübel oder ein Stück Kiefer. Sie sind beide gute Optionen, und das Holz ist nicht so teuer wie ein Ahorndübel. Ich habe keine große Sammlung von Induktionsherden, aber ich kann eine gute Auswahl an diesen Holzdübeln und ein paar anderen kleineren Holzdübeln anbieten. Das unterscheidet dieses Produkt von Artikeln wie E25 Spülmaschine. Ich werde auch einige andere Holzdübel zum Verkauf anbieten, wie Eichendübel oder Eichendübel mit Metalldübeln. Eine schöne Sache über die Dübel, die ich anbiete, ist, dass sie zu Hause oder im Büro hergestellt werden können. Dies ist auch einer der Vorteile eines Induktionsherdes gegenüber einem normalen Holzofen. Der Induktionsherd ist nur etwa 10 oder 12 Pfund schwer, während Holz und manchmal auch einige der kleineren Holzstücke etwa 50 bis 70 Pfund wiegen. Sehen Sie einen Induktionsherde Vergleich Testbericht an. Ich kann auch Induktionsholz zum Verkauf anbieten, das sehr attraktiv für den Verkauf im Geschäft sein kann. Normalerweise muss ich etwa 3-4 Tage verwenden, um den Holzdübel fertigzustellen, und etwa einen Monat, damit der Holzdübel das Wasser im Induktionsherd erwärmt.